Worte, die Freude, Kraft und Licht ins Leben bringen 


Auch
wenn die Lage
noch so aussichtslos
erscheint:           sich nicht
der Dunkelheit ergeben,
SONDERN
seinen Weg beharrlich fortsetzen
in Erwartung
des Lichts
am Ende des Tunnels

aus "Hochseilakte und Tiefkühlware"


Wie vom Wind
aufgewirbelte Samenschirmchen
lasse ich
meine Wünsche und Träume
fliegen -

in der festen Überzeugung,
dass sie eines Tages
auf fruchtbarem Boden
landen werden.

aus "Laternen weisen den Weg"


So
wie die Sonne es schafft,
auch noch so dichtes Gestrüpp
zu durchdringen,
so
fällt auch
in düsteren Zeiten
immer wieder
LICHT
in dein Leben
- wenn du es zulässt.

aus "Laternen weisen den Weg"